New Work Design

Neue Arbeitsweisen meistern
und produktive Teams schaffen

  • Führungskräfte-Training für mehr Produktivität
  • Wandel der Arbeitswelt verstehen und gestalten
  • Moderne Tools implementieren und nutzen
  • Agile Teams und bessere Ergebnisse
  • Selbststeuerung und Selbstverantwortung
  • Offenes Mindset kultivieren

New Work Design

Was ist New Work Design?

New Work Design vermittelt ein grundlegendes Verständnis der Einflüsse, Technologien, Wirkungsweisen und Veränderungen in der neuen Arbeitswelt. Hierzu zählt eine neues Mindset ebenso wie neue Methoden der Zusammenarbeit.

Was beinhaltet New Work Design?

Zunächst werden in einem Update-Prozess alle relevanten Einflussgrößen der neuen Arbeitswelt miteinander ausgetauscht, diskutiert und bewertet. Neben Digitalisierung, neuer Werte und digitalem Lernen, spielen Kultur- und Organisationsentwicklung eine zentrale Rolle. Mit Werkzeugen, Beispielen und Handlungsalternativen werden Szenarien simuliert, die das Unternehmen produktiver machen und den Mitarbeitern mehr Identifikation ermöglichen.

Was lerne ich im Training New Work Design?

Die Teilnehmer lernen, die tiefgreifenden Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft, Technologie und Kultur zu verstehen und vor diesem Hintergrund eine effektive Ablauforganisation zu (er)schaffen, die den neuen Herausforderungen entspricht.

Selbstorganisiertes Arbeiten in Teams und Netzwerken, sowie weniger Machtkonzentration helfen, sich auf die Wertschöpfung zu konzentrieren und „alte Zöpfe abzuschneiden“. Die Teilnehmer lernen Barrieren zu überwinden und neue Strukturen zu etablieren und zu implementieren. Im einzelnen:

  • Neue Formen der agilen und inter-disziplinären Zusammenarbeit
  • Adaption neuer Tools und Methoden für eine höher Produktivität
  • Steuerung von Veränderungsprozessen in der Ablauforganisation
  • Beseitigung von verkrusteten Strukturen und Machtspielen
  • Kultivierung eines offenen und warte-basierenden Mindsets