Referenzen

KVP - Kontinuierliche Verbesserung

Services

Transformation

Kunde

Stadtwerk mit starker Positionierung in den Bereichen Strom, Wasser und Fernwärme im Privat- und Geschäftskundenbereich

Auftrag

Die Stadtwerke möchten ein Programm zur kontinuierlichen Verbesserung (KVP) ihrer Geschäftsprozesse pilotieren und etablieren. Das Programm soll über ein zentrales Programmmanagement koordiniert und über konkrete Optimierungsprojekte vorangetrieben werden. Die Stadtwerke haben in den letzten Jahren wiederholt kleinere Initiativen gestartet und betroffene Mitarbeiter aus den Bereichen Betrieb und Vertrieb zeigen deutlichen Widerstand und Ablehnung. Wie kann der Veränderungsprozess unterstützt und das Programm erfolgreich ausgerollt werden?

Zunächst werden alle zurückliegenden Programme und Initiativen gesichtet, um Inhalte, Fokusfelder und bereits ausgebildete Ressourcen und vorhandene Kompetenzen abzugleichen. Das neue KVP-Programm setzt an Projekten an, die einen wesentlichen Beitrag zur Strategieerreichung haben. Projektleiter werden zu Voll- und Teilzeitprojektleitern ausgebildet und in ihren KVP-Projekten betreut. Die Vorgehensweise zur Durchführung und Bearbeitung von KVP-Projekten wird von Beginn an einheitlich gestaltet. Die Förderung der KVP-Projektleiter erfolgt durch eine klare Zielsetzung und eine Einbindung in entsprechende Karrierepfade. Steuerungsmechanismen sorgen für eine regelmäßige Überwachung sowohl auf Programm- als auch auf Einzel-Projektebene.

Ergebnis

  • Schwierige Veränderungsprozesse in Unternehmen begleiten und strategische Vorhaben an den Belangen der Mitarbeiter ausrichten
  • Etablierung eines dauerhaften Kulturwandels und kontinuierliche Verbesserung
  • Nachhaltige Verbesserung der zur Strategieumsetzung wesentlichen Steuergrößen