Referenzen

Service-Design

Services

Innovation

Kunde

Mittelständisches, weltweit tätiges Unternehmen

Auftrag

Marktimpulse weisen auf einen Wandel von einem Produktfokus zur Serviceorientierung hin.

Bestrebungen zum Ausbau des Servicegeschäftes wurden bisher jedoch nicht weiter forciert. Das Unternehmen möchte vielmehr seine führende Rolle in spezifischen Produktsegmenten weiter ausbauen und gerät hier aber zunehmend unter Kostendruck. Vermeintlich entscheidende Differenzierungsmerkmale bei Neu-Produkten können zum Teil nur noch über Materialsubstitution erreicht werden, was sich in wichtigen Segmenten nachteilig auf Zuverlässigkeit und Stabilität auswirkt.

Ergebnis

  • Durchführung einer Umfeldanalyse, um sowohl Markt- und Kundenentwicklung als auch Wettbewerbsaktivitäten bewerten zu können
  • Aktive Kundenanalyse vor Ort in den Servicestellen mittels interner Vorbereitung von Bedürfnishypothesen und aktiver Kundenbefragung und Beobachtungsstudien vor Ort
  • Ableitung relevanter Kundenanforderungen, Kombination mit Markt- und Wettbewerbsbeobachtungen und Definition innovativer Service-Ansätze
  • Projektbegleitung zur Umsetzung der Service-Designs
  • Ausweitung des Leistungsportfolios auf klar differenzierte und kundennahe Zusatzservices mit Maintenance-Fokus
  • Pilotierung für umsatzstarke Produktgruppe mit positiver Resonanz aus dem Zielkundenkreis