Lexicon

Big Data

Big Data beschreibt große Daten-Mengen, die bisher kaum oder garnicht verarbeitet werden konnten. Durch moderne Software- und Daten-Management-Lösungen ist es heute möglich, große und unstrukturierte Daten-Mengen (z.B. Websites, Datenbanken, Blogs etc.) zu strukturieren, zu filtern, zu analysieren und im Ergebnis zu visualisieren. Auf dieser Basis können sicherere Entscheidungen getroffen werden. Big Data kommt deshalb insbesondere in großen Unternehmen zum Einsatz, zum Beispiel im Bereich Business Intelligence (BI).