Lexicon

Franchising

Franchising ist das Recht ein Produkt zu produzieren oder einen Service für eine Marke zu leisten. Das Fastfood-Restaurant Mc Donalds basiert beispielsweise auf einem Franchise-System. Die geschützte Marke gehört dem Unternehmen, Franchise-Nehmer sind selbständige Vertragspartner von Mc Donalds, die Produkte, Marketing, Prozesse und Systeme nutzen können, wenn sie die Franchise-Auflagen des Franchise-Gebers Mc Donalds erfüllen. Der Vorteil ist die Skalierung eines erfolgreichen Konzeptes oder einer erfolgreichen Marke bei einer durchgängig gleichen Produkt und Service-Qualität bzw. einem identischen Markenauftritt.