Lexicon

Lean Digital

Moderne, leistungsfähige und kundenorientierte Prozesse brauchen digitale Schnittstellen zum Kunden, Digitalisierung benötigt jedoch auch leistungsfähige Prozesse als eine Grundlage – Schnelligkeit funktioniert nur in einem effizienten und stabilen Umfeld. Wir betrachten diese Herausforderungen im Sinne der Lean- Management-Philosophie als Chance: Es geht darum, existierende Organisationen und Systeme so weit zu verbessern, dass eine Digitalisierung einen Mehrwert für den Kunden liefert. Hierbei spielen zum Beispiel die Bereiche Standardisierung (Prozesse vereinfachen und verschlanken), Effektivität (Erfassung zentraler Digitalisierungs-Anforderungen an die Prozessleistung), Effizienz (einfache und effiziente Steuerungsmechanismen) und Prozessmanagement (Steuerung der nötigen digitalen Infrastruktur) eine zentrale Rolle.