Lexicon

Corporate Culture Audit (CCA)

Die Corporate Culture Audit (CCA) ist ein von KEY VALUES entwickeltes Verfahren zur Messung und Entwicklung der Unternehmenskultur. Nach einer Bestandsaufnahme (Corporate Culture Assessment) bei der unter anderem die vorhandenen Strukturen, Werte, Normen, Standards, Verhalten, Riten usw. analysiert werden, folgen hierarchieübergreifende Stakeholder-Interviews nach einem definierten System. In Workshops mit der Unternehmensleitung und den Mitarbeitern wird basierend auf den Zielen und dem Status-quo eine Zielkultur entwickelt, entschieden und über Maßnahmenpakete (Culture Map) sukzessive umgesetzt. Durch die Standardisierung lassen sich in Intervallen neue Ergebnisse erheben und im Vergleich mit bisherigen Audits ein Fortschritt in einzelnen Dimension erkennen bzw. weitere Maßnahmen zur Entwicklung der Unternehmenskultur ableiten.