Lexicon

Disruptive Innovation

Disruptive Innovation (zerstörende Innovation) beschreibt eine Produkt- oder eine Dienstleistungs-Innovation, die der Markt so nicht erwartet hat und die zerstörerische Effekte haben kann. So wurde Beispiel der Markt für Videotheken, in denen CDs ausgeliehen wurden, durch die Streaming-Angebote wie Netflix oder Amazon Prime abgelöst. Disruptive Innovationen haben meist eine technische Komponente, die Kunden eine bessere und überzeugende Alternative bietet und damit schnell bestehende Geschäftsmodell und auch Unternehmen obsolet macht. Vor diesem Hintergrund bietet es sich an, mindestens einmal jährlich, ein Technologie-Screening und -Scouting durchzuführen, um möglichst rechtzeitig über neue technologische Entwicklungen und Ihre Wirksamkeit für das eigene Geschäftsmodell informiert zu sein.