Lexicon

Prozessstabilität

Unter Prozessstabilität versteht man, dass der Output innerhalb der Toleranzgrenzen gleichbleibend ist und vorhersagbare Ergebnisse liefern kann. Der Nachweis der Prozessstabilität wird durch Führung und Auswertung der Regelkarte erbracht, auf der Stichprobendaten von dem Prozess dargestellt sind.