Lexicon

Emotionale Intelligenz

Emotionale Intelligenz hilft die eigenen Gefühle und die des Gegenüber besser zu erkennen und beurteilen zu können, um das eigene Verhalten daran auszurichten. Im Kern geht es also um zwischenmenschliche Beziehungen. Sie sind im Privat- wie auch im Berufsleben eine wichtige Orientierungshilfe, um gute Beziehungen aufzubauen und zu pflegen. Der EQ (Emotionale Intelligenzquotient) misst die Fähigkeit, die eigenen Emotionen und die anderer wahrzunehmen, zu verstehen und diese gezielt einzusetzen.