Lexicon

Kreativitäts-Techniken

Kreativitäts-Techniken fördern und unterstützen Kreativität, neue Ideen und ein offenes Mindset. Es sind in der Regel etablierte Methoden wie TRIZ, Mind-Mapping, 6-Hüte-Methode, Walt-Disney-Methode oder der Morphologischer Kasten. Jede ist dazu geeignet, den Kreativ-Prozess zu unterstützen, um neue Ideen, Perspektiven oder Lösungsansätze zu generieren. Insofern kommen sie nicht nur im Innovation Management zum Einsatz, sondern auch im Marketing, Vertrieb, Produkt-Management, HR oder Forschung und Entwicklung.