Referenzen

Lean Thinking

Services

Transformation

Kunde

Großes deutsches Verkehrsunternehmen

Auftrag

Die Notwendigkeit für schlanke, agile und verschwendungsfreie Prozesse führt auch immer zu Veränderungen in der Organisation. Unterschiedliche Denk- und Arbeitsweisen, Einstellungen und Motivationen treffen auf einen gewollten Veränderungsprozess. Das Unternehmen möchte diesen Veränderungsprozess durch gezielte Impulse für verantwortliche Führungskräfte initiieren und ein grundlegendes Verständnis für Ansätze eines Lean Leaderships vermitteln. In einem Kurzformat sollen ausgewählte Ansätze des Lean Management Baukastens, Optionen zur Einbettung in Projekte und Programme und eines veränderten Führungsverständnisses in einem motivierenden und kurzweiligen Vortrag vorgestellt und gemeinsam reflektiert werden. Anhand einer konkreten Unternehmenssituation aus den Bereichen Einkauf, Produktion, Instandhaltung, Vertrieb, IT etc. werden die Teilnehmer direkt zu Beginn in eine aktive Rolle gebracht und sie reflektieren gemeinsam Herausforderungen im jeweiligen Tagesgeschäft. Neben konkreten Tools und Methoden und der Betrachtung unterstützender Führungsmechanismen wird jedoch auch eine Einordnung von Lean im Kontext einer ganzheitlichen Operational Excellence Strategie reflektiert, um ein Verständnis für eine bestmögliche Kombination der Ansätze generieren zu können.

Ergebnis

  • Gemeinsames Verständnis zu relevanten Ansätzen des Lean Management Baukastens aufgebaut
  • Relevante Optionen zur Einbettung von Lean-Aktivitäten in kleine und mittlere Projekte und Programme skizziert
  • Rolle und Möglichkeiten von Lean-Aktivitäten im Kontext eines ganzheitlichen OPEX-Programms reflektiert
  • Ansätze von Lean Leadership zur Etablierung eines veränderten Führungsverständnisses erarbeitet